Video-Suche Blinkx startet interaktiven IPTV-Kanal

Musik- / Videoportale Die Video-Suchmaschine Blinkx und der britische Independent-Film-Anbieter Dogwoof haben am gestrigen Mittwoch den Start eines gemeinsamen interaktiven IPTV-Kanals für Independent-Filme und -Inhalte bekannt gegeben. Der IPTV-Sender, der den Namen "BBTV" trägt, ist ab sofort über das Portal von Blinkx abrufbar und bietet den Nutzern durch interaktive Funktionen zahlreiche neue Möglichkeiten. So ist es beispielsweise möglich, zusätzliche Informationen zu den entsprechenden Darstellern und Drehorten abzurufen, oder Filmkritiken zu dem jeweiligen Titel einzusehen.

Darüber hinaus gab Blinkx bekannt, dass Nutzer die Möglichkeit haben, nach bestimmten Szenen oder Wortlauten in Filmen zu suchen. Hierfür zeichnet das Portal eigenen Angaben zufolge das in den Filmen enthaltene Audiosignal auf und erzeugt daraus eine eigene Tonspur.

"Durch das Verschmelzen von Filmen und den Möglichkeiten des Internets erlaubt es Blinkx BBTV seinen Nutzern, das Web nach bestimmten Inhalten zu durchsuchen und mit Online-Quellen zu den Filmen, die sie gerade ansehen, zu interagieren", so Suranga Chandratillake, Gründer und Chef von Blinkx. Die Nutzung des Angebotes ist kostenlos.

Weitere Informationen: BlinkX BBTV
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:00 Uhr HP Spectre x360 (13-4157ng) 33,8 cm (13,3 Zoll/ QHD) Convertible Notebook (Intel Core i5-6200U, 256 GB SSD, 8 GB RAM, Windows 10)
HP Spectre x360 (13-4157ng) 33,8 cm (13,3 Zoll/ QHD) Convertible Notebook (Intel Core i5-6200U, 256 GB SSD, 8 GB RAM, Windows 10)
Original Amazon-Preis
1.153,99
Im Preisvergleich ab
1.149,00
Blitzangebot-Preis
999,00
Ersparnis zu Amazon 13% oder 154,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden