Online-Händler Amazon ermöglicht Shopping per SMS

Internet & Webdienste Der amerikanische Online-Händler Amazon hat eine neue Methode gefunden, um dem traditionellen Einzelhandel Kunden wegzuschnappen - SMS. Ein neuer Dienst ermöglicht die Abfrage von Preisinformationen vom Handy aus, auf Wunsch kann der jeweilige Artikel sogar per Textnachricht bei Amazon erworben werden. Amazon TextBuyIt startete Gestern in den USA. Der Kunde kann den Namen, die Beschreibung, den Universellen Produkt-Code (UPC) oder die ISBN-Nummer eines Produkts an eine spezielle Handynummer schicken, natürlich auch beim Shopping im regulären Handel. Hat Amazon den jeweiligen Artikel gelistet, werden zwei Ergebnisse zur Auswahl zurück gesendet.

Der Kunde hat dann die Wahl zwischen beiden Angeboten und kann sie in Anspruch nehmen, indem er die Ziffern "1" oder "2" schickt. Simst er "M" an Amazon, erhält der Interessent weitere Angebote. Das System ist eng an die Website von Amazon geknüpft. Unter anderem lassen sich dort auch die per SMS getätigten Bestellungen ganz normal nachvollziehen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:25 Uhr Lexibook MP100 Senioren-Handy mit Ladegerät und Kopfhörer
Lexibook MP100 Senioren-Handy mit Ladegerät und Kopfhörer
Original Amazon-Preis
56,43
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
39,50
Ersparnis zu Amazon 30% oder 16,93
Nur bei Amazon erhältlich

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check

Tipp einsenden