Web-Office: Googles Angriff auf Word & Excel beginnt

Office Googles Texte & Tabellen wird seit langem oft als Web-Ersatz für Microsofts Büropaket Office gehandelt. Dabei vergisst man jedoch oft, dass das Web-Office von Google bisher mit viel weniger Funktionen aufwarten kann und vor allem nicht ohne eine Internetverbindung genutzt werden kann. In Kürze will Google jedoch mit seinem Angriff auf Microsofts Word & Excel in die Vollen gehen. Durch die schrittweise Einführung von Offline-Funktionalitäten will man offenbar vor allem Anwender gewinnen, die nur einfache Textverarbeitung und ähnliches benötigen, aber die Kosten für ein vollwertiges Office-Paket scheuen oder den Komfort suchen, ständig von überall auf der Welt auf die eigenen Dokumente zugreifen zu können.

Innerhalb der nächsten Wochen will Google ersten Anwendern die Offline-Funktionen zugänglich machen. Voraussetzung ist die Nutzung von Google Gears, der von dem Suchmaschinenbetreiber für den Offline-Betrieb von Webanwendungen entwickelten Plattform. Im Offline-Modus werden die Daten in einem lokalen Speicher vorgehalten und beim nächsten Kontakt zum Internet mit Googles Servern abgeglichen.

Für den Offline-Betrieb kann die Webanwendung vom Browser aus immer noch in Form einer lokalen Variante genutzt werden, die weiterhin über die bekannte URL docs.google.com erreichbar ist. Der Anwender selbst soll möglichst nicht mitbekommen, wenn die Anwendung vom Off- in den Online-Modus wechselt, verspricht Google.

Sämtliche Speichervorgänge sollen automatisch erfolgen, so dass der Nutzer nicht prüfen muss, ob er gerade mit dem Internet verbunden ist. So kann die Verbindung auch mal abreißen, ohne dass man um ein gerade in Arbeit befindliches Dokumente fürchten muss.

Weitere Informationen: Google Docs Weblog
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden