Fußball-WM bringt schnelles Internet nach Südafrika

Internet & Webdienste Nach der Fußball-WM 2006 in Deutschland, steht 2010 die nächste Fußball-WM an - diesmal in Südafrika. Nun gab das französische Unternehmen Alcatel Lucent bekannt, dass man derzeit ein Unterwasserkabel verlegt um zur WM schnelles Internet zu gewährleisten. Nach Berichten der südafrikanischen Zeitung "Business Today", kosten die Arbeiten an dem etwa 10.000 Kilometer langen Unterwasserkabel rund 156 Millionen Euro. Wie die Zeitung weiter berichtet, wird das Projekt durch die Weltbank, sowie 25 Netzwerk-Betreiber finanziert.

Ziel ist es, bis zur Fußball-WM insgesamt 12 afrikanische Länder mit schnellem Internet zu versorgen. Damit ermöglichen die Unternehmen 250 Millionen Afrikanern den Zugang zum Internet. Weiter heißt es, dass die Preise für Internet-Zugänge in Afrika durch das neue Unterseekabel deutlich sinken sollen.

Bislang zählen Internet-Zugänge in Afrika noch zu den teuersten der Welt. Durch das neue Projekt sollen die Preise um bis zu 80 Prozent sinken, heißt es. Mit Seacom gib es zudem ein Konkurrenz-Projekt - dort arbeitet man gerade an einem etwa 17.000 Kilometer langen Unterseekabel zur Versorgung mit Internet.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren35
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden