Firefox 3.0: Finale Version kommt erst im Juni

Software Mit Firefox 3.0 wollen die Entwickler aus dem Hause Mozilla in der ersten Hälfte dieses Jahres einen neuen Meilenstein ihres Browsers veröffentlichen. Laut einem Bericht der Internetseite Wired.com gibt es nun einen konkreteren Termin. Demnach soll die finale Version erst im Juni 2008 zum Download zur Verfügung stehen. Damit halten sich die Entwickler zwar an ihren Plan, nutzen ihr selbst gesetztes Zeitfenster aber komplett aus. Im April wird noch eine fünfte Betaversion veröffentlicht werden, der dann im Mai ein erster Release Candidate folgt.


Aktuell ist die Beta 4 erhältlich, die im Vergleich zu den vorherigen Versionen deutlich weniger Speicher benötigt. Außerdem kommt unter Windows Vista ein neuer Skin zum Einsatz, der besser zu dem neuen Betriebssystem aus Redmond passen soll. Ausführliche Informationen dazu findet man in unserer entsprechenden Meldung.

Erst gestern berichteten wir darüber, dass die Entwickler des Browsers Opera mit einer internen Testversion den Acid3-Test bestanden haben und damit alle wichtigen Standards korrekt unterstützen. Die finale Version von Firefox 3.0 wird diesen Test nicht bestehen, kündigten die Entwickler an.

Homepage: Mozilla.com

Lizenztyp: Open Source (GPL)
Download: Firefox Setup 3.0 Beta 4.exe (6,8 Mb; deutsch; WF-Mirror)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:15 Uhr Synology DS716+ NAS-System
Synology DS716+ NAS-System
Original Amazon-Preis
459,89
Im Preisvergleich ab
459,88
Blitzangebot-Preis
365,31
Ersparnis zu Amazon 21% oder 94,58

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden