Microsoft Hyper-V: Früher RC des neuen Hypervisors

Microsoft Microsoft hat früher als erwartet bekannt gegeben, dass die Virtualisierungslösung Hyper-V das Release Candidate Stadium erreicht hat. Der lange erwartete Hypervisor steht ab sofort in Form eines Veröffentlichungskandidaten zum Download bereit. Die Vorabversion sollte bereits alle geplanten Funktionen enthalten. Sollten keine größeren Probleme mehr auftreten, dürfte einer baldigen Fertigstellung der finalen Ausgabe von Microsoft Hyper-V nichts mehr im Wege stehen. Dies würde einen raschen Fortschritt in Richtung Final bedeuten, der Microsofts bisher genannten Termin "180 Tage nach Windows Server 2008" untertreffen könnte.

Windows Server 2008 wurde Anfang Februar veröffentlicht und enthält bisher nur eine Beta von Hyper-V. Der Hypervisor liegt bestimmten Varianten des neuen Server-Betriebssystems ab Werk kostenlos bei. Die Virtualisierungs-Software bildet eine Ebene zwischen Soft- und Hardware und verwaltet die zur Verfügung stehenden Ressourcen.

Dadurch lassen sich zum Beispiel mehrere Betriebssysteme neben einander auf dem gleichen Server betreiben, was eine effektivere Nutzung der zur Verfügung stehenden Hardware erlaubt. Anders als ein so genannter Typ II Hypervisor wird Hyper-V nicht vom Betriebssystem gehostet und bietet deshalb große Vorteile was Geschwindigkeit und Skalierbarkeit angeht.

Gegenüber der vor einigen Monaten erschienenen Betaversion hat sich mit dem RC von Hyper-V nur wenig neues getan. Unter anderem wurden neue Sprachen und Hardwarekonfigurationen hinzugefügt. Außerdem wurde die Liste der möglichen Gast-Betriebssysteme um Windows Vista SP1, XP SP3, SuSE Linux Enterprise Server 10 und Windows Server 2003 SP2 erweitert. Microsoft will zudem weitere Verbesserungen vorgenommen haben, was Skalierbarkeit und Leistung angeht.

Der Download von Microsoft Hyper-V RC ist über das Download Center des Unternehmens möglich. Die Software kommt in Form eines Updates daher, welches die mit Windows Server 2008 erhältliche Beta aktualisiert.

Weitere Informationen & Download: Microsoft.com
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden