Microsoft & Vodafone machen Windows Mobile besser

Windows Windows Mobile ist bisher vor allem bei Firmen beliebt. Damit man auch verstärkt im Markt für Otto Normalverbraucher Fuß fassen kann, so dass Windows Mobile bald auch auf immer mehr "normalen" Handys Verwendung findet, muss aber noch einiges getan werden. Diese Aufgabe wollen Microsoft und der Netzbetreiber Vodafone nun gemeinsam angehen.

Vor allem bei der Anpassung des Betriebssystems an die zahllosen verschieden ausgestatteten Endgeräte gibt es bisher noch Schwächen. Viele Kunden bemängeln zum Beispiel, dass die Software auf ihrem Handy nicht ohne Verzögerungen läuft, was häufig auf eine schlechte Abstimmung zwischen Handy und Betriebssystem zurück zu führen ist.

Vodafone will sich deshalb nun schon während der Entwicklung in die Arbeit an Windows Mobile einschalten. Hintergrund ist offiziell eine erhöhte Nachfrage der Kunden. Durch die Zusammenarbeit will man neue Versionen schneller für den europäischen Markt bereit stellen können. Dies soll durch frühzeitige Tests erreicht werden, die schon während der Entwicklung stattfinden.

"Vodafone und Microsoft wollen den Nutzern von Windows Mobile ein Betriebssystem auf ihren mobilen Endgeräten zur Verfügung stellen, welches keine Wünsche in Hinblick auf Bedienkomfort und Funktion offen lässt. Auch für den privaten Nutzer gewinnt das Smartphone an Attraktivität. Wir planen, diesen Markt gemeinsam weiter zu erschließen", sagt Achim Berg, Vorsitzender der Geschäftsführung Microsoft Deutschland.

Die Kooperation der beiden Unternehmen soll vor allem über das Vodafone Test & Innovation Center in Düsseldorf erfolgen. Dort lässt Vodafone einen Großteil seiner Entwicklungsarbeit durchführen, wobei neue Produkte unter realistischen Bedingungen getestet werden können. Microsoft selbst arbeitet nach eigenen Angaben auch in den USA mit Technik von Vodafone.

Wann die Kooperation von Vodafone und Microsoft sich in Form von konkreten Produkten oder exklusiven Funktionen für Handys des Netzbetreibers bemerkbar machen wird, ließen die Partner zunächst offen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
12,98
Im Preisvergleich ab
10,95
Blitzangebot-Preis
7,59
Ersparnis zu Amazon 42% oder 5,39

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden