Apple iPhone ab sofort auch in Österreich erhältlich

Telefonie Ab sofort bietet T-Mobile Austria das iPhone von Apple auch in Österreich an. Seit dem heutigen Freitag ist sowohl das Modell mit 8 Gigabyte Speicher (399 Euro) als auch das Modell mit 16 Gigabyte Speicher (499 Euro) erhältlich. Das Smartphone kann in den 39 Geschäftsstellen von T-Mobile erworben werden oder aber über den Online-Shop. Voraussetzung ist der Abschluss eines speziellen Vertrages mit 24 Monaten Laufzeit. Der Classic-Tarif für 39 Euro monatlich enthält 1000 Freiminuten in alle österreichischen Netze sowie 3 Gigabyte Datenvolumen zum Surfen im Internet.

Im Supreme-Tarif für 55 Euro monatlich sind drei Mal 1000 Freiminuten enthalten: netzintern, ins Festnetz sowie in andere Mobilfunknetze. Außerdem erhält man 1000 SMS in alle österreichischen Netze. Das Datenvolumen von 3 Gigabyte bleibt gleich. Reizt man die Inklusivleistungen aus, kostet jede zusätzliche Minute 25 Cent, jedes zusätzliche Megabyte 10 Cent.

Das iPhone kann auch in Österreich nur mit einer Sim-Karte von T-Mobile genutzt werden, auf der einer der beiden Tarife verankert ist. Die Tarife stehen nur für Käufer des iPhones zur Verfügung, lassen sich anschließend aber auch in anderen Endgeräten benutzen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren32
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:55 Uhr ibowin® M130 3G Cellular Tablet PC 10.1 Zoll 1280x800 IPS 1G RAM 16G ROM MediaTek Quad Core, 3G WCDMA / 2G GSM 2SIM Anruf Calling PC AGPS Bluetooth WIFIibowin® M130 3G Cellular Tablet PC 10.1 Zoll 1280x800 IPS 1G RAM 16G ROM MediaTek Quad Core, 3G WCDMA / 2G GSM 2SIM Anruf Calling PC AGPS Bluetooth WIFI
Original Amazon-Preis
82,99
Im Preisvergleich ab
82,99
Blitzangebot-Preis
63,74
Ersparnis zu Amazon 23% oder 19,25
Im WinFuture Preisvergleich

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden