Microsoft: Kein Vorteil durch 'Open-Source Windows'

Microsoft Immer wieder werden Rufe laut, wonach Microsoft doch bitteschön den Quellcode seines Betriebssystems Windows offen legen soll. Derartigen Forderungen hat Bill Hilf von Microsoft nun einmal mehr eine Absage erteilt. Hilf war vor kurzem für die Open-Source-Strategie des Softwarekonzerns zuständig. Hilf erklärte während eines Treffens mit Pressevertretern Ende Februar (Video), dass es den unabhängigen Softwareentwicklern vor allem darum ginge, Anwendungen so programmieren zu können, wie es Microsoft selbst möglich ist. Eine Offenlegung des Quellcodes von Windows würde in dieser Hinsicht kaum helfen, betonte er, da dies nicht dem entspreche, was die Leute wirklich wollten.

Die meisten "gut unterrichteten Leute" würden von Microsoft deshalb eben nicht den Quellcode von Windows verlangen, sondern viel mehr Informationen darüber, wie zum Beispiel Outlook mit Exchange kommuniziert oder wie der Internet Explorer mit Windows verbunden ist. Dies treffe auch auf die meisten anderen Produkte seines Arbeitgebers zu, so Hilf.

Es gebe deshalb keinen Grund, den Quellcode von Windows offen zu legen, außer vielleicht "für einen interessanten Artikel in der Presse". Auch sei die Ankündigung von Microsoft, seine Schnittstellen für Dritte zu öffnen, deshalb besonders wichtig und werde oft unterschätzt. Schließlich sei es die Interoperabilität zwischen verschiedenen Softwareprodukten, um die es den Entwicklern geht und nicht die Möglichkeit den Qellcode einzusehen.

Letztendlich sei also der Aufwand größer als der Nutzen, wenn es um die Offenlegung des Windows-Quellcodes geht, so Hilf.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren52
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden