ProSiebenSat.1 stellt Sendungen gratis ins Internet

Das Internet gewinnt in der heutigen Zeit immer mehr an Bedeutung. Mittlerweile sehen dies auch die Medienkonzerne ein. So hat die ProSiebenSat.1 Media AG heute bekannt gegeben, ausgewählte Sendungen kostenlos ins Internet zu stellen. Ab sofort können Nutzer damit TV-Sendungen der Sender Sat.1, ProSieben und kabel eins gratis und in voller Länge im Netz ansehen. Wie ein Sprecher des Medienkonzerns bekannt gab, sollen die Sendungen ins Internet gestellt werden, sobald sie im Fernsehen ausgestrahlt wurden.

Vorerst wird die Sendergruppe nur Eigenproduktionen für den Abruf im Internet verfügbar machen. Dabei handelt es sich um "Ich Tarzan, Du Jane!", "Quatsch Comedy Club", "Schlüsselreiz", "Comedystreet", "Switch Reloaded", "K11 - Kommissare im Einsatz", "Germany´s next Topmodel" und "Jedes Kilo zählt - Eine Insel wird schlank".

Nach und nach soll das Streaming-Angebot dann auch auf weitere Sendungen ausgeweitet werden. Finanziert wird das Angebot eigenen Angaben zufolge über Werbeeinblendungen in den Videos. Auch der Konkurrent RTL bietet mit seinem Dienst "rtlnow.de" TV-Sendungen zum Abruf an.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren43
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr Silent Monsters Gaming und Office Mauspad
Silent Monsters Gaming und Office Mauspad
Original Amazon-Preis
14,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
11,07
Ersparnis zu Amazon 26% oder 3,83
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden