Albatron zeigt GeForce 8-Karten für PCI-Anschluss

CeBit Ein etwas ungewöhnlicher Anblick bietet sich derzeit den Besuchern des taiwanesischen Elektronikherstellers Albatron auf der CeBIT. Das Unternehmen präsentiert auf der Messe nämlich mehrere Nvidia Grafikkarten für den schon etwas betagten PCI-Anschluss. Neben einer GeForce 6 und einer GeForce 8400 GS, zeigt Albatron auch eine GeForce 8600 GT. Wie aus dem Datenblatt der Grafikkarte hervorgeht, sind die technischen Daten der PCI-Variante dabei denen der PCI-Express-Variante sehr ähnlich.

So kommt die Karte mit einem 256 MByte großen DDR3-Speicher und einem DVI-, sowie TV-Out. Wie alle anderen Karten der GeForce 8-Reihe, ist auch die PCI-Variante zu DirectX 10 kompatibel. Auch HDMI wird von der Grafikkarte unterstützt. Wann und ob die Grafikkarte in Deutschland erscheinen soll ist derzeit nicht bekannt. Auch ein Preis für das PCI-Modell steht derzeit noch nicht fest.

Preisvergleich: Nvidia Grafikkarten

WinFuture Special: CeBIT 2008 in Hannover
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Original Amazon-Preis
24,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,97
Ersparnis zu Amazon 48% oder 12,02
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden