CeBIT: Yello & Microsoft bringen Vista-Stromzähler

CeBit Yello Strom, ein Tochterunternehmen des Energielieferanten EnBW, hat im Rahmen der CeBIT eine strategische Partnerschaft mit dem Softwaregiganten Microsoft geschlossen. Demnach setzt das Unternehmen künftig auf Software-Lösungen aus Redmond. Die Kooperation bezieht sich dabei in erster Linie auf den Online-Stromzähler von Yello Strom, bei dem künftig auf Microsoft-Lösungen gesetzt wird. Damit sollen die Kunden des Stromanbieters ihren Stromverbrauch in Echtzeit auf ihrem Vista-Computer verfolgen und überwachen können.


Die Software für den Heimanwender wird dabei nur unter Windows Vista laufen und wurde auf Basis der Windows Presentation Foundation (WPF) entwickelt. Ein Gadget für die Sidebar ermöglicht dabei die sekundengenaue, grafische Darstellung des Stromverbrauchs.

Die Verbrauchsdaten werden dabei über ein spezielles Kommunikationsmodul, die so genannte ComBox, übertragen. Dies wird in den Stromzähler integriert und läuft auf Basis des Microsoft-Betriebssystems Windows CE. Microsoft BizTalkServer, Windows Server und SQL Server ermöglichen dabei die Übermittlung der Daten über das Internet an Yello Strom.

"Mit dem gelben Sparzähler haben wir eine für den Verbraucher günstige Lösung zum effizienten und intelligenten Umgang mit Energie entwickelt", so Yello Strom-Geschäftsführer Martin Vesper. "Unser Sparzähler macht den Stromverbrauch für die Kunden transparent und das Energie sparen ganz einfach."
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren36
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:20 Uhr Die große Monster SC-FI Blu-ray Collection (11 Filme in 2D + 3D)Die große Monster SC-FI Blu-ray Collection (11 Filme in 2D + 3D)
Original Amazon-Preis
39,97
Im Preisvergleich ab
30,60
Blitzangebot-Preis
19,97
Ersparnis zu Amazon 50% oder 20

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden