CeBIT: T-Mobile mit Flatrate für Gespräche & Internet

CeBit Pünktlich zur Eröffnung der CeBIT 2008 in Hannover hat der Mobilfunkanbieter T-Mobile heute neue Tarife vorgestellt. Mit dabei ist eine Flatrate für das deutsche Festnetz und alle Mobilfunknetze. Knapp 80 Euro pro Monat verlangt der Provider. Der "Max L" getaufte Tarif kostet monatlich 79,95 Euro und deckt die Gespräche in alle Netze ab. Wer ein subventioniertes Handy erhalten möchte, muss monatlich weitere 10 Euro zahlen. Junge Kunden können von Vergünstigungen profitieren. Bis zum 25. Lebensjahr kann man jeden Monat 10 Euro sparen, Studenten können das Angebot sogar bis zum 29. Lebensjahr nutzen.

Ebenefalls neu sind die Tarife "Max M" und "Max S". Ersterer kostet pro Monat 29,95 Euro und deckt Gespräche in das deutsche Festnetz sowie das Netz von T-Mobile ab. "Max S" dagegen kostet knapp 15 Euro und ermöglicht kostenlose Telefonate in das deutsche Festnetz. In allen drei Tarifen hat man die Möglichkeit, eine SMS-Flatrate für 4,95 Euro pro Monat hinzuzubuchen.

Sehr interessant sind auch die neuen Datentarife, die T-Mobile vorgestellt hat. So gibt es die Flatrate "web'n'walk L" bereits für 34,95 Euro pro Monat. Im Tarif "web'n'walk M" stehen dem Kunden jeden Monat 300 Megabyte für die Datenübertragung zur Verfügung. 19,95 Euro verlangt T-Mobile hierfür. Ebenfalls neu ist die "web'n'walk DayFlat". Für 5 Euro kann man das mobile Internet 24 Stunden ohne Einschränkungen nutzen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Tipp einsenden