Nokias Online-Musik-Shop startet in Deutschland

CeBit Pünktlich zur CeBIT hat der Handyhersteller Nokia heute seinen Online-Musik-Shop gestartet. Die Musik lässt sich von jedem Ort mit dem Handy herunterladen, egal ob via WLAN oder Mobilfunknetz. Wichtig ist nur, dass das Handy Nokias Online-Dienste unterstützt. Obwohl der Trend inzwischen in Richtung MP3-Musik geht, setzt Nokia bei seinem neuen Angebot auf Microsofts Digital Rights Management (DRM). Die gekauften Titel lassen sich sowohl auf dem Handy als auch auf dem PC wiedergegeben, sofern die Geräte via USB miteinander synchronisiert werden.

Wie viele andere Anbieter auch, verlangt Nokia für ein einzelnes Musikstück einen Euro. Ein ganzes Album ist für 10 Euro erhältlich. Zudem bietet Nokia ein Streaming-Angebot an. Für 10 Euro pro Monat hat man die Möglichkeit, alle Songs aus dem Musik-Archiv beliebig oft anzuhören. Allerdings kann man die Dateien nicht dauerhaft auf dem PC oder Handy speichern.

Erst vor wenigen Tagen berichteten wir darüber, dass sich der Mobilfunkanbieter T-Mobile an den Plänen von Nokia stört. Das Unternehmen nahm die Nokia-Modelle N81 und N95 aus dem Angebot, da man die Musik lieber selbst verkaufen will.

Weitere Informationen: music.nokia.de
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:30 Uhr OUTERDO Selbst Coiling MTB Fahrradschloss Kettenschloss Elektrofahrzeug Anti Diebstahl Kabelschloss 1M
OUTERDO Selbst Coiling MTB Fahrradschloss Kettenschloss Elektrofahrzeug Anti Diebstahl Kabelschloss 1M
Original Amazon-Preis
14,39
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
10,44
Ersparnis zu Amazon 27% oder 3,95
Nur bei Amazon erhältlich

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check

Tipp einsenden