Wöchentliche Konsolen-News: Nintendo Wii & DS

PC-Spiele Heute präsentieren wir euch die zwanzigste Ausgabe der WinFuture.de Konsolen-News. Hier halten wir euch über Neuigkeiten bei den so genannten 'Next-Gen'-Konsolen auf dem Laufenden. Dabei bieten wir eine Übersicht über das, was in der vergangenen Woche interessant war. Wii verkauft sich in Japan fast viermal so gut wie PlayStation 3
Wie jeden Monat, haben die Marktforscher von Enterbrain auch im Februar wieder die aktuellen Hardware-Verkaufszahlen aus Japan vorgelegt. Daraus geht hervor, dass Nintendo mit seiner Wii weiterhin auf Erfolgskurs ist. So konnte im Februar der Abstand zur PlayStation 3 von Sony noch weiter vergrößert werden als im Januar. Lagen die Verkaufszahlen im Januar noch im Verhältnis drei zu eins zugunsten von Nintendo, verkaufte sich die Wii im Februar sogar fast viermal besser, als das Konkurrenzprodukt von Sony.

Insgesamt konnte Nintendo den Marktforschern zufolge 331.627 Exemplare der Wii in Japan verkaufen. Sony konnte 89.131 Exemplare der PS3 absetzen. Weit abgeschlagen auf dem dritten Platz landet die Xbox 360 von Microsoft mit 14.079 verkauften Einheiten. Auch für März rechnet man bei Enterbrain damit, dass sich die Wii deutlich besser verkaufen wird als die Konsolen der beiden Konkurrenten.


Sharp & Hitachi angeblich mit Preisabsprachen bei DS-Displays
Wie der Nachrichtensender Bloomberg berichtet, haben japanische Kartellbehörden zahlreiche Niederlassungen von Sharp und Hitachi durchsucht. Die beiden Unternehmen sollen den Berichten zufolge illegale Preisabsprachen bei Lieferungen von Displays für den Spielehandheld Nintendo DS getroffen zu haben. Beide Unternehmen bestätigten die Durchsuchungen gegenüber Bloomberg.

Den Berichten zufolge sollen Hitachi und Sharp ein Kartell für die Lieferung von DS-Displays gegründet haben. Damit sollen die Unternehmen versucht haben, ihre Konkurrenten im Rennen um die Aufträge von Nintendo auszustechen. Weder Hitachi, noch Sharp und Nintendo wollten bislang Stellung zu den Vorwürfen der Kartellbehörde nehmen.



Neuheiten im Wii-Shop-Kanal seit dem 29. Februar
Wie jeden Freitag, hat die Virtual Console der Wii auch gestern wieder ein Update erfahren. Dabei können sich die Fans der schon etwas betagteren Spiele in dieser Woche auf zwei neue Klassiker freuen. Diese stammen ursprünglich vom Super Nintendo (SNES) und der Konsole Turbografx und kosten 600, beziehungsweise 800 Wii-Points.

Beim ersten Spiel handelt es sich um den horizontal scrollenden Shooter "Psychosis", der im Jahr 1990 für Turbografx erschienen ist. Dabei ist man in einer Welt unterwegs, die von einem Dämon geschaffen wurde. Um zu entkommen muss man in fünf verschiedenen Leveln gegen Monster und andere Kreaturen kämpfen. Das Spiel kostet 600 Wii-Points.

Das zweite Spiel in dieser Woche ist das Action-Adventure "Super Turrican", das 1993 für das Super Nintendo (SNES) erschienen ist. Dort muss man in der Rolle von Kommandeur Bren McGuire den friedlichen Planeten Katakis aus den Klauen einer Maschine retten. Diese stellt die Quelle allen Übels im Universum dar. Der Preis für das Spiel liegt bei 800 Wii-Points.


In Kürze erscheinende Spiele für Nintendo Wii und DS
Wie der Name schon sagt, wollen wir euch hier über Neuerscheinungen und vor kurzem erschienene Spiele für die Nintendo Wii und den Handheld DS informieren. In der kommenden Woche erscheinen voraussichtlich drei neue Spiele für den Handheld DS und zwei neue Spiele für die Wii. Dabei handelt es sich um folgende:

Plattform Titel Genre Hersteller Preis
DS Bomberman Land Touch! 2 Geschicklichkeit Eidos 40 €
DS Puzzle Quest 2 - Challenge of the Warlords Geschicklichkeit Koch Media 30 €
DS Zoo Tycoon 2 Simulation THQ 40 €
Wii Bomberman Land Geschicklichkeit Eidos 55 €
Wii Bully - Die Ehrenrunde Action Take-Two 45 €


Dies war die zwanzigste WinFuture.de Konsolen-News zum Thema 'Nintendo Wii und DS'. Natürlich interessiert uns eure Meinung. Was sollten wir noch verändern, oder verbessern? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

New Nintendo 3DS im Preisvergleich

Tipp einsenden