Microsoft mit neuem Entwicklungszentrum in Aachen

Windows Microsoft hat heute die Eröffnung seines neuen Embedded Systems Development Centre (MESDC) bekannt gegeben. Das MESDC ist Teil von Microsofts Europäischem Innovationszentrum in Aachen. Die Finanzierung der neuen Einrichtung ist Teil von Forschungsinvestitionen in Höhe von 75 Mio. US-Dollar. Mit dem Geld finanziert die Windows Embedded Sparte von Microsoft neue Forschungsmaßnahmen in Europa. Der Grund für die Eröffnung des MESDC in Aachen sind die guten Voraussetzungen an dem neuen Standort. Es gebe in der Region eine große Zahl von talentierten Ingenieuren und eine Vielzahl von Firmenkunden, so Kevin Dallas, der für Microsofts Windows Embedded-Geschäft zuständig ist.

Am MESDC sollen nun neue Funktionen für Microsofts Embedded-Betriebssysteme entwickelt werden. Außerdem will man die Zusammenarbeit zwischen den in den USA ansässigen Entwicklern und ihren Kollegen in Europa verbessern, so das Unternehmen. Noch in diesem Monat will man die ersten Mitarbeiter für die neue Entwicklungseinrichtung anwerben.

Microsoft bietet Windows XP und Windows CE auch in speziellen Embedded-Varianten an, die vor allem bei Verkaufs- und Informationsgeräten Verwendung finden. Meist werden die Systeme ohne ihre vom Desktop bekannte Benutzeroberfläche verwendet. Im Normalfall kommt eine den jeweiligen Bedürfnissen angepasste Oberfläche zum Einsatz, zum Beispiel bei Fahrkartenautomaten oder Kassensystemen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:25 Uhr iFixit Classic Pro Tech Toolkit Werkzeug-Set Reparatur-Set für Smartphones Laptops Elektronik
iFixit Classic Pro Tech Toolkit Werkzeug-Set Reparatur-Set für Smartphones Laptops Elektronik
Original Amazon-Preis
54,95
Im Preisvergleich ab
52,95
Blitzangebot-Preis
39,95
Ersparnis zu Amazon 27% oder 15

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden