'GiFi' lässt Drahtlosgeräte mit 5 GBit/s kommunizieren

Hardware Forscher von der Universität Melbourne haben einen neuen Funkchip entwickelt, der die drahtlose Kommunikation zwischen Elektronikgeräten revolutionieren soll. Der nur 5 x 5 Millimeter kleine Chip soll Daten über Distanzen von bis zu 10 Metern mit maximal fünf Gigabit pro Sekunde übertragen können. Auf diese Weise ließen sich zum Beispiel hochauflösende Filme binnen Sekunden auf mobile Endgeräte und später mit der gleichen Geschwindigkeit wieder auf einen Computer übertragen. Der "GiFi" genannte Ansatz wurde am Freitag vom australischen National Information and Communications Technology Research Center (NICTA) vorgestellt.

Professor Stan Skafidas und sein Team haben fast ein ganzes Jahrzehnt mit der Entwicklung des neuen Chips verbracht, der auf lange Sicht in jedem Elektronikgerät für Verbraucher Verwendung finden soll. Dabei soll GiFi vor allem durch die im Vergleich zu ähnlichen Ansätzen extrem niedrigen Kosten im Vorteil sein.

Die Australier sind nach eigenen Angaben die Ersten, denen es gelungen ist, einen funktionierenden Transceiver-on-a-Chip zu demonstrieren, der mit Hilfe der weit verbreiteten CMOS-Technologie günstig gefertigt werden kann. Der mit einer Miniatur-Antenne ausgerüstete Chip benötigt weniger als zwei Watt und kostet unter 10 US-Dollar in der Fertigung.

Der GiFi-Chip wurde in Zusammenarbeit mit Firmen wie IBM entwickelt. Er funkt im 60-GHz-Spektrum, das im Vergleich zum von zum Beispiel WLAN genutzten Frequenzband kaum genutzt wird. Dadurch kann er zwar extrem hohe Transferraten erreichen, aber nur über sehr kurze Distanzen arbeiten.

Nach Angaben seiner Erfinder wird noch gut ein Jahr vergehen, bevor die neue Technologie auf breiter Front eingesetzt werden kann. Die Nutzungsmöglichkeiten sollen kaum Grenzen kennen. So könne der neue Funkchip zum Beispiel ein Handy zum PC mutieren lassen, wenn man Peripheriegeräte wie Maus & Tastatur sowie Bildschirme ebenfalls mit den schnellen Chips ausrüstet, versprechen die australischen Forscher.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:45 Uhr HIILIGHT LED Taschenlampe X3000 - XM-L2 Lenser
HIILIGHT LED Taschenlampe X3000 - XM-L2 Lenser
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
23,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 6

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden