Bericht: Neuer Ort und Name für Games Convention

Gamescom Seit Wochen hält sich das Gerücht, dass die Spielemesse Games Convention zukünftig nicht mehr in Leipzig abgehalten wird. Ein neuer Bericht der Leipziger Volkszeitung bestätigt diese Annahme. Demnach könnte sie 2009 in Köln stattfinden. Spätestens am kommenden Montag will der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) die offizielle Entscheidung verkünden. Laut diversen Medienberichten scheint Köln als neuer Standort so gut wie festzustehen. Zudem soll die Games Convention einen neuen Namen bekommen, da die Rechte für den aktuellen Titel bei der Leipziger Messe liegen.

Laut der Leipziger Volkszeitung lautet der neue Name games.dot.com - die Frankfurter Allgemeine Zeitung dagegen geht von Games Con aus. So könnte auch die Abkürzung "GC" weiterhin verwendet werden, um einen gewissen Wiedererkennungswert zu schaffen.

Der Standort Köln soll bevorzugt worden sein, da die internationale Verkehrsanbindung sehr gut ist. Zudem gibt es eine ganze Reihe Fünf-Sterne-Hotels, die von den Fachbesuchern in Anspruch genommen werden können. Nicht zuletzt soll sich Köln aufgrund eines großzügigen Angebots der Stadt gegen die Mitbewerber Berlin und Frankfurt durchgesetzt haben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren117
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Tweets zu #GamesCom

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden