Samsung patentiert Spiele-Handy mit 2 Controllern

Telefonie Der Elektronikhersteller Samsung hat jetzt einen Patentantrag eingereicht, in dem ein neuartiges Spiele-Handy beschrieben wird. Es zeichnet sich vor allem durch ein Display aus, das sich wegklappen lässt, um weitere Tasten zu erreichen. Das Handy soll zwischen zwei verschiedenen Modi unterscheiden. Im Telefonmodus sieht es aus wie ein ganz gewöhnliches Mobiltelefon und kann auch so verwendet werden. Klappt man das Display zur Seite weg, gelangt man in den Spielemodus. Dadurch wird ein zweites Tastenfeld sichtbar, dass zur Steuerung von Spielen verwendet werden kann.


Das Design soll genug Platz für Lautsprecher bieten, so dass auch der Klang nicht zu kurz kommt. Die Anordnung der Spieletasten erinnert an die Handhelds von Nintendo. Auch Nokia wollte mit dem N-Gage ein Spielehandy auf den Markt bringen, war damit aber nicht sehr erfolgreich.

Ob Samsung ein solches Handy wirklich produzieren wird, ist nicht bekannt. Der Patentantrag wurde bereits im August 2007 eingereicht und erst jetzt veröffentlicht. Wichtige Erfolsfaktoren werden Leistung, Displaygröße und Steuerungsmöglichkeiten sein.

Weitere Informationen: Patentantrag von Samsung
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check

Tipp einsenden