Ubuntu 8.10: Informationen zur nächsten Version

Linux Im April 2008 wird die Linux-Distribution Ubuntu in der Version 8.04 erscheinen. Dabei handelt es sich um eine Ausgabe mit Long Term Support, also um eine stabile Ausgabe, die lange mit Updates versorgt werden wird. Der Nachfolger dagegen, Ubuntu 8.10, soll über viele Neuerungen verfügen. Der Chefentwickler, Mark Shuttleworth, hat sich nun zu den geplanten Änderungen für diese Version geäußert. Demnach soll wieder der Desktop im Mittelpunkt der Bemühungen stehen. Ubuntu 8.10 soll sowohl auf High-End-PCs perfekt laufen als auch auf leistungsschwachen Notebooks. Der mobile Desktop soll laut Shuttleworth "so produktiv wie möglich" werden.

Auch der Zugang zum Internet soll weiter verbessert werde. Das Ziel der Entwickler ist es, jede Art des Zugangs nutzen zu können, egal wo man sich aufhält. Vor allem die Drahtlostechniken sollen sich mit Ubuntu 8.10 einfacher nutzen lassen.

Ubuntu 8.10 wird den Namenszusatz "Intrepid Ibex" tragen, zu Deutsch "unerschrockener Steinbock". Konkrete Informationen wollen die Entwickler Ende März bekannt geben. Im Oktober soll dann die finale Version zum Download bereit stehen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren116
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden