Linux Distribution Debian "Etch" 4.0r3 freigegeben

Linux Rund zwei Monaten nach Veröffentlichung von Debian 4.0r2 ist nun die dritte Aktualisierung für den Zweig der stabilen Versionen 4.0 Codename Etch erschienen. Bei Debian GNU/Linux handelt es sich um eine beliebte Linux Distribution, die ihren Einsatzzweck oft in der Serverkategorie hat. Die Aktualisierung umfaßt hauptsächlich Sicherheitsupdates sowie einige Korrekturen für ernste Probleme. Eine größere Änderung ist das Update des Installers, damit die Unterstützung mit dem ebenfalls erneuerten Kernel gewährleistet werden kann. Somit sind im Falle einer Neuinstallation die neuen Netzboot- und Diskettenimages notwending. Des Weiteren wurde Flashplugin-nonfree aufgrund zahlreicher Sicherheitslücken entfernt sowie der Support von SGI O2-Maschinen mit 300 MHz RM5200SC (Nevada) CPUs (Mips) ausgebaut.

Wer sein Debian System über security.debian.org stets auf dem aktuellen Stand hält braucht sich dieses Update nicht herunterzuladen. Es wird betont, dass es sich hier nicht um eine vollständige neue Version von Debian handelt sondern lediglich um einige Sicherheitsupdates. Die CDs oder DVDs von Debian 4.0 sollten also nicht weggeworfen werden.

Ein Upgrade auf diese Version erfolgt üblicherweise mithilfe der Paketmanager apt oder aptitude. Die kompletten Änderungen können der Pressemitteilung entnommen werden.

Download: Debian Mirror List
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:55 Uhr Morefine MAX1 Android 5.1 Quad Core Smartphone 5.0 Zoll 2.5D Bildschirm 4G Dual SIM Dual Kamera 16GB Speicher WIFI
Morefine MAX1 Android 5.1 Quad Core Smartphone 5.0 Zoll 2.5D Bildschirm 4G Dual SIM Dual Kamera 16GB Speicher WIFI
Original Amazon-Preis
119,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
86,69
Ersparnis zu Amazon 28% oder 33,30
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden