TuneUp Utilites 2008 7.0.8000 Final - Feature Update

Software Nach einer recht kurzen Betaphase wurde nun das so genannte Feature Update für die neuen TuneUp Utilities 2008 veröffentlicht. Bei TuneUp Utilities handelt es sich um eine umfangreiche Sammlung von Wartungswerkzeugen für Windows-PCs, die häufiger anfallende, lästige Aufgaben schnell und einfach erledigen sollen. Mit Version 2008 führen die Entwickler einige Neuerungen ein. Dazu gehört zu allererst TuneUp Drive Defrag, das wie der Name schon sagt, die Festplatten des PCs defragmentiert, also verteilt gespeicherte Daten zu großen Blöcken zusammenfügt. Dadurch soll die Ladezeit von Programmen verkürzt werden können.


Mit der neuen Funktion zum Gewinnen von Speicherplatz wird der Datenbestand des jeweiligen Laufwerks analysiert, so der Hersteller. Das Tool findet dabei nicht benötigte Dateien und erlaubt deren Löschung. Außerdem lassen sich auch ältere Systemwiederherstellungspunkte und Backups von Windows-Update-Dateien löschen, wenn keine Probleme mit dem PC auftreten. Außerdem lassen sich ungebrauchte Windows-Funktionen deaktivieren, die viel Speicherkapazität benötigen.

Neben den neuen Funktionen hat TuneUp diverse Änderungen an bereits bestehenden Features vorgenommen. Dazu gehört, dass die 1-Klick-Wartung nun direkt in die Startoberfläche integriert wurde. Auch die Startoberfläche selbst wurde grundlegend überarbeitet und kommt nun in neuen Farben, mit neuen Icons und mit einem neuen Layout daher.

Die Entwickler versprechen dadurch eine intuitivere Bedienung, die übersichtlich und aufgabenorientiert ablaufen kann. Mit Hilfe direkter Links soll der Anwender schneller zur Durchführung der gewünschten Aufgaben geleitet werden. Weitere Informationen zu den Neuerungen und TuneUp Utilities im Allgemeinen sind auf der Homepage des Herstellers nachzulesen.

TuneUp Utilities 2008 kostet im Normalfall 39,95 Euro. Besitzer von früher erschienenen Versionen erhalten beim Kauf der neuen Ausgabe allerdings Rabatt und zahlen 15 Euro weniger - also 24,95 Euro.

Das Feature Pack in Form der neuen Version 7.0.8000 bringt eine ganze Reihe von Neuerungen mit sich. Ausführliche Informationen dazu finden sich auf der Hersteller-Homepage.

Neuerungen & Verbesserungen:
  • Die 1-Klick-Wartung wird nun automatisch nachgeholt, falls sie zum geplanten Zeitpunkt nicht ausgeführt wurde, weil z.B. der Computer nicht eingeschaltet war. Ihr System wird so noch regelmäßiger gewartet.
  • Die 1-Klick-Wartung berücksichtigt bei der Reinigung Ihrer Datenträger weitere temporäre Ordner und wird so noch gründlicher.
  • Die Darstellung der Startoberfläche unter Windows XP wurde verbessert: Es werden nun passend zur eingestellten Schriftenglättung immer optimal lesbare Schriftarten verwendet.
  • Die Überwachung der 1-Klick-Wartung durch TuneUp Rescue Center kann nun auf Wunsch deaktiviert werden. So wird kein unnötiger Speicherplatz für Backups verbraucht, wenn Sie der 1-Klick-Wartung sowieso vertrauen.
  • Installation: Probleme bei der Registrierung der TuneUp-Dienste behoben
  • Installation: Verknüpfung zu Memory Optimizer im Startmenü hinzugefügt (2000/XP)
  • Allgemein: Zahlreiche Grafiken und Symbole zur klareren Darstellung überarbeitet
  • Allgemein: Verwendung der Startoberfläche als Nicht-Admin ermöglicht (2000/XP)
  • Drive Defrag: Kommunikation mit dem Drive Defrag-Dienst optimiert
  • Drive Defrag: Versteckte Recovery-Partitionen werden nun ausgeblendet
  • Process Manager: Optimierung des Moduls unter 64-Bit-Betriebssystemen
  • Registry Defrag:Optimierung des automatischen Neustarts des Rechners
  • Rescue Center: Automatische Sortierung der Wiederherstellungspunkte eingebaut
  • Speicherplatz gewinnen: Durchsuchen der Festplatten beschleunigt
  • Speicherplatz gewinnen: Erkennung von weiteren unnötigen Dateien ermöglicht
  • Speicherplatz gewinnen: Auf manchen Systemen auftretendes Windows Update-Problem behoben
  • System Optimizer: Analyse des Systemratgebers wurde verbessert
  • Uninstall Manager: Löschen und Deinstallation eines Eintrags wurde optimiert
  • 1-Klick-Wartung: Hilfe-Funktion hinzugefügt
  • 1-Klick-Wartung: Doppelte Anzeige von Internet Explorer Cache-Dateien verhindert
  • 1-Klick-Wartung: Weitere Details in die Wartungsbericht-Sprechblase aufgenommen

Weitere Informationen: TuneUp.de
Screenshots: TuneUp Utilities 2008 (27 Bilder)

Lizenztyp: Shareware (39,95 Euro)
Download: TuneUp Utilities 2008 (14,0 Mb; 30-Tage-Trial)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren70
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden