Analyst: Nachfolger von Nintendos Wii kommt 2010

PC-Spiele Die Spielekonsole Wii aus dem Hause Nintendo erfreut sich auch ein Jahr nach ihrem Erscheinen noch immer größter Beliebtheit. Der Hersteller setzte nicht auf High-End-Technik, sondern auf Innovationen und konnte somit die Konkurrenz von Microsoft und Sony hinter sich lassen. Laut Evan Wilson, Analyst bei Pacific Crest Securitie, könnte Nintendo bereits im Jahr 2010 einen Nachfolger ins Rennen schicken. Auch Microsoft will angeblich in diesem Jahr den Nachfolger der Xbox 360 vorstellen - Nintendo könnte die Redmonder mit einem früheren Launch ausstechen.

Branchenkenner sind der Meinung, dass Nintendo keine völlig neue Konsole vorstellen wird, sondern eine Wii mit HD-Grafik auf den Markt bringt. Allerdings handelt es sich dabei nur um Gerüchte - offizielle Informationen gibt es bislang noch nicht. Man darf gespannt sein, mit welcher Überraschung Nintendo aufwarten wird.

Wilson geht in seinem aktuellen Report davon aus, dass 2010 auch der Lebenszyklus der Playstation Portable und des Nintendo DS enden wird. In welche Richtung die Entwicklung in diesem Bereich gehen wird, dürfte sehr interessant werden.

WinFuture Preisvergleich: Aktuelle Spielekonsolen
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden