Microsoft: Zune & Windows Mobile zusammen besser?

Microsoft Microsoft bietet mit "Zune" auch eine eigene Produktreihe von Multimedia-Playern an. Mit diesen Geräten will man auf lange Sicht Apples iPod Konkurrenz machen, also vor allem Endverbraucher ansprechen. Microsofts Handy-Betriebssystem Windows Mobile soll künftig ebenfalls verstärkt Privatkunden ansprechen. Deshalb sucht man bei Microsoft nun offenbar nach Wegen, wie man Zune und Windows Mobile einander näher bringen kann. Die Entwickler des Handy-Betriebssystems bitten daher in ihrem Weblog um Hilfe bei der Suche nach neuen Ideen. Dabei soll es - wie sie explizit klar stellten - nicht um das ominöse "Zune-Phone" gehen, über das schon seit Monaten spekuliert wird.

Stattdessen will man neue Möglichkeiten finden, die Menschen zugute kommen sollen, die sowohl ein Windows Mobile Handy, als auch einen Zune Multimedia-Player ihr eigen nennen. Als Beispiele nennen die Entwickler die Nutzung des Zune Social Networks über den Browser von Windows Mobile, oder auch das Erstellen von Klingeltönen aus Zune-Playlisten.

Wer sich ähnlich interessante Möglichkeiten zur Kombination von Zune und Windows Mobile vorstellen kann, soll diese den Entwicklern nun über ihr Weblog zukommen lassen. Erste Vorschläge liegen bereits vor. Einige Kommentatoren wünschen sich zum Beispiel eine Art Zune-Software für ihr Windows Mobile Handy, mit der die Medienbibliothek des Multimedia-Players mit dem Mobiltelefon genutzt werden kann.

Weitere Informationen: Windows Mobile Team Blog
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

Tipp einsenden