Vista: Service Pack 1 in Kürze via MSDN & TechNet

Windows Vista Microsoft hat nach der Ankündigung, das Windows Vista Service Pack 1 erst Mitte März auf breiter Front ausliefern zu wollen, einige Kritik einstecken müssen. Erfahrene Anwender, darunter auch die Nutzer von TechNet und MSDN hatten sich beschwert, dass sie mit der breiten Masse der Durchschnittsnutzer gleich gestellt wurden. Inzwischen hat Microsoft eingelenkt und das Service Pack 1 für Windows Vista bereits für die Teilnehmer der Betaphase zur Verfügung gestellt. Auch Firmen, die am Volumenlizenzprogramm teilnehmen, werden mit dem Vista SP1 jetzt oder in Kürze versorgt.

Jetzt kommt eine weitere Nutzergruppe hinzu, die bald das Windows Vista Service Pack 1 erhalten soll - die Nutzer der Entwicklerplattform MSDN. Wie das zuständige Team bekannt gab, wird das Vista SP1 "ab Ende dieser Woche" auch über das Microsoft Developer Network erhältlich sein.

Dies bedeutet auch für TechNet-Abonnenten gute Nachrichten, schließlich werden beide Plattformen meist zum gleichen Zeitpunkt mit neuen Downloads versorgt. Offiziell hat Microsoft die geplante Auslieferung via TechNet noch nicht bestätigt. In seinem Weblog bekräftige das TechNet Plus Team allerdings, dass man das Vista SP1 zeitgleich über MSDN und TechNet anbieten werde.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren50
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden