Crysis: Verfilmung bestätigt, Neuauflage in 3 Jahren?

PC-Spiele Der Taktik-Shooter Crysis setzt derzeit in Sachen Grafikpracht und Realismus neue Maßstäbe. Wie jetzt bekannt wurde, soll das Spiel, das schon vor seiner Veröffentlichung von hunderttausenden Kunden bestellt wurde, bald auch in Form eines Films in die Kinos kommen. In einem Interview sagte Cevat Yerli, der Chef von Crytek, dem Entwicklerstudio hinter Crysis, der man derzeit bereits an der Planung für einen Film arbeite. Bis Ende des Jahres will man die Verhandlungen abschließen, so dass einem Beginn der Produktion nichts mehr im Wege steht.

Yerli machte zunächst keine Angaben dazu, welches Studio den Crysis-Film produzieren soll. Auch zum Regisseur oder einem möglichen Zeitplan äußerte er sich nicht. Dafür gab er einige Details zu den Zukunftsplänen von Crytek preis. Seinen Angaben zufolge will man innerhalb der kommenden zwei bis drei Jahre das nächste Spiel entwickeln.

Ob es sich dabei um "Crysis 2" handeln wird, ließ er offen. Crytek hatte aber schon vor einiger Zeit bestätigt, dass weitere Teile von Crysis geplant sind. Laut Yerli sind zunächst noch interne Veränderungen nötig, die eine effizientere Arbeit an einem neuen Teil der Serie ermöglicehn sollen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren40
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:00 Uhr Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Original Amazon-Preis
59,00
Im Preisvergleich ab
54,04
Blitzangebot-Preis
47,70
Ersparnis zu Amazon 19% oder 11,30

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden