Vista: Service Pack 1 Final für Tester & Großkunden

Windows Vista Microsoft hat innerhalb der letzten Tage die finale Ausgabe des Windows Vista Service Pack 1 sowohl für seine Betatester, als auch für Volumenlizenzkunden verfügbar gemacht. Für die breite Öffentlichkeit soll das erste Service Pack für Vista erst ab Mitte März angeboten werden. Die Betatester erhalten das Service Pack 1 in der Stand-Alone-Version mit Unterstützung für insgesamt 5 Sprachen, zu denen auch Deutsch gehört. Auch ein Abbild für die Erstellung eines vollständigen Installationsmediums mit Windows Vista inklusive SP1 ist verfügbar.

Die über Microsofts Beta-Portal Connect erhältlichen Final-Versionen tragen die Build-String 6001.18000.080118-1840, womit sich einmal mehr bestätigt, dass der schon seit Wochen mittels Registry-Hack über Windows Update erhältliche Release Candidate Refresh 2 der endgültigen Ausgabe entspricht.

In einem Atemzug mit der Bereitstellung von Windows Vista SP1 für Betatester und Volumenlizenzkunden hat Microsoft die bisher für die Öffentlichkeit frei zugängliche erste Version des Release Candidate vom Netz genommen. Der Download ist jetzt nicht mehr möglich, auch nicht über Windows Update. Die in der letzten Woche bekannt gewordenen Tricks zum Bezug der finalen Ausgabe funktionieren weiterhin.

Microsoft begründet die stufenweise Einführung des Vista SP1 mit Problemen mit einigen Treibern von Drittherstellern, die nicht nach den Vorgaben der Redmonder entwickelt wurden. Diese sollen nach der Installation des Service Pack 1 unter Umständen nicht mehr funktionieren und erst nach einer erneuten Installation wieder verwendet werden können.

Derzeit versucht man gemeinsam mit den betroffenen Hardwareherstellern, darunter laut unbestätigten Berichten auch Nvidia, ATI und Realtek, die Probleme aus der Welt zu schaffen. Ab Mitte März soll das Vista SP1 über Microsofts Download-Server erhältlich sein. Erst im April will Microsoft dann mit der Auslieferung über Windows Update beginnen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren76
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden