Wöchentliche Konsolen-News: Sony PS3 & PSP

PC-Spiele Heute präsentieren wir euch die siebzehnte Ausgabe der WinFuture.de Konsolen-News. Hier halten wir euch über Neuigkeiten bei den so genannten 'Next-Gen'-Konsolen auf dem Laufenden. Dabei bieten wir eine Übersicht über das, was in der vergangenen Woche interessant war. Sony: Neue Starterpakte der PS3 bereits in Kürze
Sony hat vor wenigen Tagen die Veröffentlichung von zwei neuen Starterpaketen für Deutschland und Österreich bekannt gegeben. Diese bestehen jeweils aus einer PS3-Konsole, sowie zwei Spielen und zwei Sixaxis-Wireless-Controllern. Die Veröffentlichung ist für den 15. Februar geplant - die Preise liegen bei je 499,95 Euro.

Bei seinen neuen Starterpaketen orientiert sich Sony an den beliebtesten PlayStation 3-Spielen des vergangenen Jahres. So ist in beiden Paketen das Spiel "Uncharted: Drakes Schicksal" enthalten. Zusätzlich können die potentiellen Käufer zwischen den Spielen "MotorStorm" und "Need for Speed: Pro Street" auswählen.


Aktuelle Hard- und Softwareverkaufszahlen aus Japan
Vor kurzem haben die Marktforscher von Media Create die aktuellen Hard- und Softwareverkaufszahlen aus Japan veröffentlicht. Dabei handelt es sich um die Charts im Zeitraum vom 28. Januar bis zum 3. Februar. Sony kann mit den Verkaufszahlen seiner beiden Konsolen durchaus zufrieden sein. Erstmals seit langem verkaufte sich der Handheld PSP besser als der Nintendo DS.

Auch mit den Softwareverkaufszahlen kann man bei Sony zufrieden sein, ist man doch ganze sechs Mal in den Top 10 vertreten. Platz eins bei den Hard- und Softwarezahlen geht jedoch an den Konkurrenten Nintendo. Während die Wii mit 94.473 verkauften Konsolen auf Platz eins liegt, kommt die PS3 mit 41.796 verkauften Geräten auf Platz vier. Dazwischen liegen die beiden Handhelds mit 72.528 verkauften Einheiten (PSP), beziehungsweise 67.472 Einheiten (Nintendo DS).

Bei den Software-Charts liegt Nintendo mit seinem Kampfspiel "Super Smash. Bros Brawl" auf dem ersten Platz. Der Konzern konnte davon in der ersten Verkaufswoche ganze 820.000 Stück absetzen. Der zweite Platz geht mit "Devil May Cry 4" an Sony. Der Action-Shooter konnte sich insgesamt 205.000 Mal verkaufen.



Neuheiten im PlayStation-Store seit dem 07. Februar
Wie jeden Donnerstag, hat Sony seinem europäischen PlayStation Store auch vorgestern ein Update verpasst. Wie auch schon in den Wochen zuvor, kommen die Nutzer aus Deutschland etwas kurz. So gibt es eine Demo zum Spiel "Turok genau wie einen Trailer zu "Lost Planet" nicht im deutschen, sondern nur im britischen PlayStation-Store. Doch auch deutsche Nutzer dürfen sich über eine Demo freuen.

Diese ist für das Spiel "Conflict: Denied Ops" und kann kostenlos heruntergeladen werden. Zu den weiteren Neuerungen zählen das Spiel "Go! Skydiving" zum Preis von 4,99 Euro, sowie neue Inhalte zu "MotorStorm" und "Folklore", die in dieser Woche beide kostenlos sind. Auch ein neuer Trailer zu "Pixeljunk Monsters" ist nun bei uns verfügbar.


In Kürze erscheinende Spiele für Sony PS3 und PSP
Wie der Name schon sagt, wollen wir euch hier über Neuerscheinungen und vor kurzem erschienene Spiele für die PlayStation 3 und die PlayStation Portable informieren. In der kommenden Woche erscheint voraussichtlich kein neues Spiel für die PlayStation 3. Dafür sind drei neue Spiele für die PlayStation Portable angekündigt. Dabei handelt es sich um folgende:

Plattform Titel Genre Hersteller Preis
PSP Castlevania - The Dracula X Chronicles Adventure Konami 40 €
PSP Coded Arms Contagion Action-Shooter Konami 40 €
PSP Dragoneer's Aria Rollenspiel THQ 40 €


Dies war die siebzehnte WinFuture.de Konsolen-News zum Thema 'Sony PlayStation 3 und PlayStation Portable'. Natürlich interessiert uns eure Meinung. Was sollten wir noch verändern, oder verbessern? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren31
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden