Microsoft äußert sich zu Petition für "Rettung" von XP

Windows Das US-Branchemagazin InfoWorld hat vor einigen Wochen eine Petition gestartet, mit der man Microsoft dazu bewegen will, Windows XP auch über das geplante Verkaufsende hinaus weiter anzubieten. Jetzt hat Microsoft auf die Forderungen reagiert - allerdings nicht wie von den Unterzeichnern der Petition erhofft. Gegenüber InfoWorlds Schwesterpublikation ComputerWorld erklärte ein Microsoft-Sprecher, dass man von der Petition erfahren habe. Weiterhin hieß es lediglich, dass man bei den Entscheidungen über die Zukunft von Windows XP auch künftig auf die Forderungen der Kunden hören wolle. Auf Basis dieser Rückmeldungen würden dann entsprechende Entscheidungen getroffen.

Aufgrund dieses Feedbacks habe man auch vor einigen Monaten entschieden, das ursprüngliche Ende der Verfügbarkeit von Windows XP nach hinten zu verschieben. Gegen den damals festgelegten Termin für das Ende des Vertriebs über den Handel - den 30. Juni 2008 - richtet sich allerdings die Petition zur Rettung von XP.

Firmenkunden, Hardware-Hersteller und Systembuilder können Windows XP nach dem aktuellen Plan noch bis Ende Januar 2009 beziehen. Der Vertrieb in Verbindung mit Fertig-Systemen soll allerdings schon Ende 2008 enden. Bisher sollen bereits 75.000 Menschen die Petition für den Weitervertrieb von XP unterzeichnet haben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren86
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:35 Uhr Synology DS716+II/2TB-RED NAS-System
Synology DS716+II/2TB-RED NAS-System
Original Amazon-Preis
627,36
Im Preisvergleich ab
502,00
Blitzangebot-Preis
503,20
Ersparnis zu Amazon 20% oder 124,16

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden