Games: Turok, America's Army, Call of Duty 4: MW

PC-Spiele Call of Duty 4 - Patch Die Entwickler von Call of Duty 4 haben vor kurzem ein weiteres Update für Call of Duty 4 fertig gestellt. Der neuste Patch für den Shooter setzt den vorherigen Patch auf Version 1.4 vorraus und bietet folgende Änderungen:


  • Fixed server browser not showing all of the servers
  • The "hold [ ] to steady" sniper scope hint will only appear if you can use itt
  • Fixed game not recognizing IWDs existing if they are all in fs_basepath and none are in the main/ folder
  • Made mod scripts able to change stats
  • Allow developer_script for mulitiplayer modding
  • Fixed map rotation errors with usermaps
  • Fixed minimap not showing up in the menu for usermaps
  • Mod tools will now work with other languages

Download: Call of Duty 4 Patch 1.5 (10 MB)

America's Army - Patch
Auch der kostenlose Shooter der US Armee hat ein Update erfahren. Der über 400 MB große Patch auf Version 2.8.3 trägt den Titel Overmatch und bringt einen umfangreichen Changelog mit sich, der auf der Homepage nachgelesen werden kann. So sind u.a. der neue Modus Instant Action und einige Balancing Optimierungen sowie weitere verbesserungen enthalten.

Download: America's Army Patch 2.8.3

Turok - DevDiary
Nachdem letzten Donnerstag der vierte Teil der Making of Reihe erschienen ist (wir berichteten), folgt heute der fünfte.. Dabei halten die Macher von Turok ihre Arbeit auf Video fest und kommentieren diese. Der aktuelle Teil geht auf die Sounds und Musik sowie die anfänglichen Artworks und deren Rolle bei der Entwicklung ein.

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Vera F. Birkenbihl - Führungskräfteseminar
Vera F. Birkenbihl - Führungskräfteseminar
Original Amazon-Preis
69,98
Im Preisvergleich ab
61,99
Blitzangebot-Preis
35,00
Ersparnis zu Amazon 50% oder 34,98

Infinite Warfare im Preisvergleich

Tipp einsenden