4 ausgefallene Internet-Unterseekabel in 1 Woche

Internet & Webdienste Innerhalb einer Woche sind nun bereits vier wichtige Unterseekabel ausgefallen, die Teile des Internets miteinander verbinden. Am Wochenende musste ein Kabel zwischen Qatar und den Vereinigten Arabischen Emiraten abgeschaltet werden. Am Freitag war zuvor ein drittes Kabel ausgefallen, das zwischen den Vereinigten Arabischen Emirate und Oman verläuft. Mittwoch letzter Woche war zunächst gemeldet worden, dass im Mittelmeer zwei Kabel wegen Beschädigungen ausfielen, was zu massiven Problemen führte.

Das zuletzt ausgefallene Kabel zwischen Qatar und den Vereinigten Arabischen Emiraten wurde laut Medienberichten wegen Stromproblemen vom Netz genommen und wurde nicht durch Schiffsanker oder ähnliches beschädigt. In Qatar sind deshalb aktuell nur 60 Prozent der üblichen Kapazitäten verfügbar.

Der dritte Ausfall zieht sich unterdessen weiter hin. Ein Reparaturschiff sollte eigentlich schon am Wochenende Ausbesserungen vornehmen, kann aber wegen schlechten Wetters erst heute mit seinem Einsatz beginnen. Die Betreiber aller vier ausgefallenen Kabel sind unterdessen zuversichtlich, was die baldige Behebung der Probleme angeht.

Derzeit geht man davon aus, dass die jüngsten Schäden innerhalb der nächsten fünf Tage beseitigt werden können. Im Fall der im Mittelmeer beschädigten Kabel sollen die Probleme hingegen erst innerhalb von gut zwei Wochen behoben sein. Am Mittwoch waren in Indien und Nordafrika große Teile der Internet-Infrastruktur ausgefallen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren58
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Original Amazon-Preis
29,30
Im Preisvergleich ab
29,30
Blitzangebot-Preis
23,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 5,31

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden