Apple startet Hilfs-Portal für Windows-Umsteiger

Windows Apple setzt seit Jahren auf eine augenzwinkernde Werbekampagne, um Windows-Nutzer zu einem Umstieg auf das hauseigene Betriebssystem Mac OS X zu bewegen. Jetzt hat das Unternehmen eine neue Sektion auf seiner Homepage eingerichtet, mit denen den neu gewonnenen Kunden der Einstieg erleichtert werden soll. Damit will man speziell Käufer ansprechen, die sich aufgrund der "Switch"-Kampagne für einen Mac entschieden haben. In zahlreichen Videos zeigt Apple den Neu-Nutzern, wie ein Mac zur Erledigung der verschiedensten Aufgaben genutzt werden kann. Dabei beschränkt man sich nicht nur auf die Funktionen des Betriebssystems selbst.

Zusätzlich wird auch gezeigt, wie man die zahlreichen Multimediafunktionen von Mac OS X nutzt. In den Videos wird also erklärt. wie Fotos, Filme und Musik verwaltet und Dokumente verschiedenster Art bearbeitet werden können. Für die Umsteiger gibt es zudem zahlreiche Tipps zum Transfer ihrer Daten vom "alten" Windows-Rechner auf den Mac.

Für Neu-Mac-User, die im Alltag aus unterschiedlichen Gründen nicht auf Windows verzichten können, bietet Apple außerdem Anleitungen für die Verwendung der Boot Camp Software, mit der sich Mac OS X und Windows parallel installieren lassen. Mit dem neuen Hilfeportal will Apple offenbar weitere Anreize zum Wechsel auf Mac OS X schaffen und den Umstieg so einfach wie möglich machen.

Weitere Informationen: Apple.com
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren49
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
559,99
Im Preisvergleich ab
529,00
Blitzangebot-Preis
499,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 60,99

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden