Blizzard dank "World of Warcraft" mit Rekordumsatz

PC-Spiele Es dürfte schon lange kein Geheimnis mehr sein, dass der Spielehersteller Blizzard dank "World of Warcraft" satte Gewinne einfährt. Das Online-Rollenspiel wird von über 10 Millionen Menschen genutzt, die dafür monatlich eine Gebühr an das Unternehmen entrichten. Blizzards jüngste Geschäftszahlen belegen nun, dass "World of Warcraft" ein Riesengeschäft ist. Blizzard konnte allein im Jahr 2007 einen Umsatz von 1,2 Milliarden US-Dollar erzielen - soviel wie nie zuvor. Angesichts des Gesamtumsatzes von Blizzards Mutterfirma Vivendi Games, der mit 1,5 Milliarden US-Dollar nur wenig darüber lag, wird deutlich, wie groß die Bedeutung des WoW-Herstellers in der Unternehmensgruppe ist.

Gegenüber 2006 bescherte 2007 Blizzard riesige Zuwächse. Der Umsatz wurde im Vergleich zum Vorjahr um satte 58 Prozent gesteigert, was unter anderem auf den Erfolg von "World of Warcraft" und dessen weiterhin steigende Nutzerzahlen zurück zu führen ist.

Angesicht der guten Zahlen zeigte man sich bei Blizzard begeistert. Mitgründer Mike Morhaime sagte, dass man von dem Enthusiasmus der Spieler von "World of Warcraft" immer wieder beeindruckt sei und sich schon auf die Veröffentlichung des nächsten großen Updates freue. 2008 soll Blizzard nun dazu beitragen, den neu geformten Spielekonzern Activision Blizzard zur gewinnträchtigsten Games-Schmiede der Welt zu machen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren63
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:45 Uhr beyerdynamic DT 1990 PRO offener Studio-Referenzkopfhörer
beyerdynamic DT 1990 PRO offener Studio-Referenzkopfhörer
Original Amazon-Preis
599
Im Preisvergleich ab
599
Blitzangebot-Preis
449
Ersparnis zu Amazon 25% oder 150

60 Tage Game Time Card im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden