Amazon verdoppelt Gewinn im vierten Quartal 2007

Wirtschaft & Firmen Der Online-Einzelhändler Amazon hat vor kurzem seine Quartalszahlen für das abgelaufene vierte Quartal 2007 vorgelegt. Daraus geht hervor, dass das US-Unternehmen seinen Gewinn im Vergleich zum Vorjahresquartal mehr als verdoppeln konnte. Dies verdankt Amazon in erster Linie dem starken Weihnachtsgeschäft, welches im vergangenen Jahr erneut alle Rekorde brechen konnte (wir berichteten). Die Aktie von Amazon brach dennoch stark ein, da Analysten im Vorfeld mit einem stärkeren Wachstum gerechnet hatten.

Insgesamt konnte Amazon seinen Gewinn im Abschlussquartal 2007 auf 139 Millionen Euro steigern. Ein Jahr zuvor lag der Gewinn noch bei etwa 65 Millionen Euro. Der Umsatz von Amazon stieg im vierten Quartal des letzten Jahres um 42 Prozent auf rund 3,8 Milliarden Euro.

Auch für das laufende Quartal stellt Amazon wieder sehr gute Geschäftszahlen in Aussicht. So erklärte ein Sprecher, dass man im ersten Quartal 2008 einen Umsatz zwischen 2,6 und 2,7 Milliarden Euro erwartet. Für das Gesamtjahr 2008 rechnet Amazon mit einem Umsatz von 12,6 bis 13,2 Milliarden Euro.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden