Microsoft: Halo-Strategiespiel nicht für Windows

PC-Spiele Die Spiele der Halo-Serie sind Microsofts bisher größter Erfolg im Konsolenbereich. Am PC konnte das Spiel bisher nicht überzeugen, was vor allem auf eine enttäusche Umsetzung der Konsolenversion zurück zu führen war. Als nun bekannt wurde, dass Microsoft ein Halo-Strategiespiel plant, waren die Hoffnungen auf eine PC-Umsetzung deshalb groß. Halo Wars - so der Name des Echtzeit-Strategiespiels, das von Microsofts Ensemble Studios entwickelt wird - war in den letzten Tagen Mittelpunkt von Spekulationen über eine PC-Version, mit der man künftig angeblich gegen Konsolen-Spieler antreten können soll. Derartige Berichte hat Microsoft jetzt dementiert - es wird keine PC-Ausgabe von Halo Wars geben.

Microsoft erklärte, dass es nach wie vor keine Pläne für eine PC-Umsetzung des Halo-Strategiespiels gebe. Dementsprechend sei auch kein Cross-Platform-Gaming möglich. Halo Wars werde von Grund auf für die Xbox 360 und deren Bedienmodell entwickelt, hieß es.

Man wolle so dafür sorgen, dass man ein bahnbrechendes Nutzungserlebnis für ein Strategiespiel auf einer Konsole bieten kann, so Microsoft weiter. Man habe deshalb nicht vor Halo Wars auch für Windows Vista bzw. Games for Windows zu entwickeln, was Spiele zwischen Gegnern an PC und Konsole ermöglicht hätte.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:00 Uhr AudioAffairs TV-Soundstand mit Bluetooth & integriertem Subwoofer
AudioAffairs TV-Soundstand mit Bluetooth & integriertem Subwoofer
Original Amazon-Preis
109,95
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
89,95
Ersparnis zu Amazon 18% oder 20

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden