Viruz-Maker - Sophos warnt vor Viren-Baukasten

Sicherheit Zwar gibt es schon seit langem Baukästen für Schadsoftware, doch nun ist ein "Viruz-Maker" aufgetaucht, der das Erstellen von Schädlingen noch einfacher macht. Mit wenigen Klicks lassen sich damit einfache "Viren" erstellen. Nach Angaben des Sicherheitsdienstleisters Sophos erstellt der Viruz-Maker angepasste Batch-Dateien, die eine Vielzahl verschiedener Funktionalitäten erfüllen. Unter anderem lassen sich damit Nachrichten auf dem Bildschirm ausgeben und Festplatten formatieren. Die meisten Aktionen sind jedoch eher harmlos, wie der Screenshot erkennen lässt.


Auch wenn das Tool auf den ersten Blick wenig ernstzunehmend erscheint, funktioniert es laut Sophos wie beschrieben. Die Sicherheitsexperten haben die Software deshalb als Trojaner eingestuft und die AntiVirus-Lösungen aus dem eigenen Hause entsprechend aktualisiert, so dass der Viruz-Maker erkannt und entfernt werden kann.

Bisher wird die Bedrohung durch das Tool als "gering" bewertet. Sophos geht davon aus, dass der Autor des Viruz-Maker vor allem jugendliche Nutzer von Online-Chats und Sozialen Netzwerken ansprechen will, die Anderen einen Streich spielen wollen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren59
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bis zu 39% auf Sony Bluetooth-Kopfhörer
Bis zu 39% auf Sony Bluetooth-Kopfhörer
Original Amazon-Preis
104,97
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,00
Ersparnis zu Amazon 25% oder 25,97

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden