Xbox 360 defekt? E-Mail an Bill Gates wirkte Wunder

Microsoft Microsofts Spielekonsole Xbox 360 hat seit ihrer Einführung mit Hardware-Problemen zu kämpfen, die zu einer Überhitzung des Geräts führen und erst vor einigen Monaten von den Redmondern offiziell bestätigt wurden. Bis dahin waren allerdings schon tausende Geräte am berühmten "Roten Ring des Todes" gescheitert. Dementsprechend viel hat der Kundendienst von Microsoft auch damit zu tun, die defekten Konsolen der Kunden im Garantiefall auszutauschen. Während dies in Deutschland dank der gesetzlichen Vorgaben für die Käufer recht problemlos abgewickelt werden kann, muss man in den USA und vielen anderen Ländern oft auf die Kulanz der Redmonder hoffen.

Oft dauert es deshalb Monate, bis ein Umtausch eines defekten Geräts erledigt ist. Ein amerikanischer Kunde von Microsoft berichtet nun von einer Methode, wie man seine "tote" Xbox 360 offenbar schneller umgetauscht bekommen kann - er schickte eine E-Mail an Firmengründer Bill Gates, was anscheinend Wunder wirkte.

Der Xbox-Besitzer, der nur als "Jon" identifiziert wurde, will innerhalb von 24 Stunden eine Antwort von Microsoft erhalten haben. Seine E-Mail richtete sich allerdings nicht nur an Bill Gates, sondern auch an die weltweit für den Kundenservice zuständige Vizepräsidentin Kathleen Hogan.

Er sei von einer speziellen Abteilung kontaktiert worden, die für besonders schwere Fälle zuständig ist. Man habe ihm mitgeteilt, dass bereits eine neue Xbox 360 auf dem Weg sei, so Jon weiter. Verbraucherschützer aus den USA sehen den Fall als Beweis für den Ansatz, bei Problemen möglichst jemanden zu kontaktieren, der weit oben in der Entscheidungskette eines Unternehmens steht - in diesem Fall Bill Gates persönlich.

Wie oft die von ihm verwendete Methode allerdings funktioniert, dürfte fraglich sein. Andere Berichte von Microsoft-Kunden, die sich bei Problemen mit den Produkten des Unternehmens an ranghohe Mitarbeiter wandten, belegen, dass es offenbar ein spezielles Team gibt, das sich dieser Fälle annimmt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren38
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:00 Uhr LG 65 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
LG 65 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
2.004,90
Im Preisvergleich ab
1.965,00
Blitzangebot-Preis
1.699,00
Ersparnis zu Amazon 15% oder 305,90

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden