Windows "7": Neues Video & weitere Screenshots

Windows 7 Ein Chinese versorgt derzeit die Welt mit ersten Ausblicken auf Windows "7". Nachdem "zhou" schon in der letzten Woche eine Reihe von Screenshots und ein reichlich verwackeltes, aber echtes Video präsentiert hatte, versucht er seine Glaubwürdigkeit nun mit neuen Bildern und einem weiteren Video zu untermauern. Darüber hinaus gab er auch einige Details zu der von ihm gezeigten ersten Milestone-Build preis. Die Version soll den Angaben zufolge ihren Dienst am 7. Mai 2008 einstellen, wie es auch bei älteren Testausgaben von Microsofts Windows üblich ist/war. Es scheint sich also um eine Vorabversion mit einer Laufzeit von 180 Tagen zu handeln.

Auf den jetzt veröffentlichten Screenshots sind einige kleinere Veränderungen zu sehen, durch die sich Windows "7" schon jetzt von Windows Vista unterscheidet. Diese sind allerdings nicht grafischer Natur, sondern zeigen sich eher in der Ergänzung einiger Symbole in verschiedenen Menüs.

Windows 7 Build 6.1.6519 M1Windows 7 Build 6.1.6519 M1Windows 7 Build 6.1.6519 M1Windows 7 Build 6.1.6519 M1

Neben einer erweiterten Liste von Einstellungsmöglichkeiten im Einstellungen-Menü ist auch zu erkennen, wie die Gadgets der Sidebar künftig auch auf dem Desktop angeordnet werden können, bzw. zumindest wie deren Auswahl möglich ist. Auch das neue Media Center Gadget ist zu sehen.


In seinem neuen Video zeigt "zhou", wie man künftig offenbar in der Lage sein wird, die Anordnung der Symbole im Startmenü zu verändern und die dort vorhandene Suchbox in ihrer Größe modifizieren kann. Darüber hinaus zeigt die bisher einzige Quelle zu Bildern von Windows "7" nur wenig. Später will "zhou" jedoch auch Detailinformationen veröffentlichen.

Windows 7 Build 6.1.6519 M1Windows 7 Build 6.1.6519 M1Windows 7 Build 6.1.6519 M1Windows 7 Build 6.1.6519 M1

Windows "7" soll nach Angaben von Microsoft innerhalb der nächsten drei Jahre fertig entwickelt werden. Offiziell gibt sich der Softwarekonzern eher konservativ, was einen Zeitplan für die Veröffentlichung angeht. Auf Anfragen erhält man derzeit die Antwort, dass der Vista-Nachfolger wohl erst 2010/2011 auf den Markt kommen wird.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren63
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden