Arcor & Hansenet/Alice gemeinsam gegen Telekom

Internet & Webdienste Die Konkurrenten der Deutschen Telekom klagen seit Jahren über diverse Hindernisse, die einen echten Wettbewerb mit dem Telekommunikationsriesen nicht zulassen. Um besser gegen die Telekom bestehen zu können, wollen die anderen Provider nun offenbar auf Kooperationen setzen. Dies soll nach einem Bericht des Wirtschaftsmagazins "Capital" zumindest im Fall von Arcor und Hansenet/Alice so sein. Wie das Blatt berichtet, wollen sich Arcor und Hansenet gegen die Telekom verbünden. Der zweitgrößte deutsche Festnetzbetreiber will künftig DSL-Anschlüsse für Hansenets Marke Alice schalten, heißt es.

Der Vertrieb soll in großen Teilen des Bundesgebiets erfolgen. "Capital" zufolge sind die entsprechenden Verhandlungen bereits weit fortgeschritten. Als Leidtragenden der neuen Kooperation nennt das Magazin die Deutsche Telekom, die für Alice bisher DSL-Anschlüsse in den Regionen vertreibt, wo Hansenet kein eigenes Netz besitzt.

Auch die Konkurrenz von Firmen wie United Internet (1&1) oder Freenet soll durch die Zusammenarbeit von Arcor und Hansenet unter Druck geraten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren56
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:50 Uhr AGPtek 4K x 2K Full HD HDMI Switch mit IR-Fernbedienung| 4 Port HDMI Umschalter | PiP für PCs XBOX-TVs | unterstützt Ultra-HD-3D-1080P
AGPtek 4K x 2K Full HD HDMI Switch mit IR-Fernbedienung| 4 Port HDMI Umschalter | PiP für PCs XBOX-TVs | unterstützt Ultra-HD-3D-1080P
Original Amazon-Preis
38,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
30,39
Ersparnis zu Amazon 22% oder 8,60
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden