Apple verkauft so viele Macs & iPods wie nie zuvor

Wirtschaft & Firmen Der Elektronikhersteller Apple hat heute den Bericht für das vierte Quartal 2007 vorgelegt und damit für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2007/2008. Man erzielte den höchsten Quartalsumsatz und -gewinn in der Geschichte der Firma. In den Monaten Oktober, November und Dezember konnte man insgesamt 9,6 Milliarden US-Dollar erwirtschaften. 1,58 Milliarden US-Dollar kann das Unternehmen als Gewinn verbuchen. Im Vorjahr waren es im gleichen Zeitraum noch 7,1 und 1,0 Milliarden US-Dollar Umsatz bzw. Gewinn. Laut dem Quartalsbericht stammen 45 Prozent der Einnahmen aus Geschäften außerhalb der USA.

Apple konnte im vierten Quartal 2007 2,319 Millionen Rechner ausliefern, 22,121 Millionen iPods verkaufen sowie 2,315 Millionen iPhones an den Mann bringen. Die guten Zahlen sind vor allem auf das Weihnachtsgeschäft zurückzuführen - für das laufende Quartal wird beispielsweise "nur" ein Umsatz von 6,8 Milliarden US-Dollar erwartet.

WinFuture Preisvergleich: Apple iPods ab 119 Euro
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren39
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:50 Uhr Der Herr der Ringe - Die Spielfilm Trilogie (Extended Edition) [Blu-ray]
Der Herr der Ringe - Die Spielfilm Trilogie (Extended Edition) [Blu-ray]
Original Amazon-Preis
39,99
Im Preisvergleich ab
39,99
Blitzangebot-Preis
34,97
Ersparnis zu Amazon 13% oder 5,02

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden