Vista: Apples Boot Camp jetzt auch für 64-Bit-Version

Windows Vista Apple bietet mit der Installationshilfe Boot Camp seit einiger Zeit die Möglichkeit, Windows auch auf dem Mac zu installieren. So lassen sich Windows und Mac OS X parallel auf einem Gerät betreiben. Bisher wurden die 64-Bit-Versionen allerdings nicht unterstüzt. Ohne viel Aufsehen hat Apple nun jedoch damit begonnen, auch Treiber für Boot Camp anzubieten, mit denen Windows Vista jetzt auch in der 64-Bit-Version auf dem Mac installiert werden kann. Vorerst liegen die Treiber offenbar nur den teuren High-End-Workstations der Mac Pro Serie bei.

Ob und wann die Treiber als Teil von Mac OS X erscheinen sollen, ließ Apple zunächst offen. Voraussetzung ist laut der Installationsanleitung, die den erst vor kurzem aktualisierten Mac Pro Systemen beiliegt, dass man ein Gerät erworben hat, das im Rahmen der Überholung der Produktreihe Ende 2007 vorgestellt wurde.

Mit dem in Mac OS X 10.5 "Leopard" enthaltenen Boot Camp kann man Intel-basierte Macs nativ Windows starten lassen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

Tipp einsenden