Türkei sperrt erneut Zugriff auf Videoportal YouTube

Internet & Webdienste Ein türkisches Gericht hat zum zweiten Mal den Zugriff auf das Videoportal YouTube verboten, nachdem erneut Clips aufgetaucht waren, die angeblich den Gründungsvater des Landes verunglimpfen. Vor einigen Monaten war YouTube schon einmal gesperrt worden. Versucht man derzeit das populäre Videoportal aufzurufen, erhält man den Hinweis, dass der Zugriff aufgrund des Beschlusses eines Gerichts in Ankara vorläufig nicht mehr möglich ist. Auch in dem neuen Fall geht es um Videos, die Kemal Atatürk, den Gründer der modernen Türkei, beleidigen.

Auch 70 Jahre nach seinem Tod ist es in der Türkei verboten, den Staatsgründer zu verunglimpfen. Im März letzten Jahres war YouTube schon einmal gesperrt worden. Damals wurde die Sperre nach wenigen Tagen wieder aufgehoben, nachdem die Betreiber des Videoportals den beanstandeten Clip gelöscht hatten.

Im September hatte ein Gericht erneut eine Sperrung des Portals angeordnet, nachdem dort Filme aufgetaucht waren, die den Präsidenten, den Premierminister und die Armee beleidigten. Die Vorgaben der Richter wurden jedoch nicht umgesetzt. Die Türkei ist nicht das einzige Land, das YouTube sperrt. Auch in Thailand und Marokko war man ähnlich vorgegangen, weil regimekritische Videos angeboten wurden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren76
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:40 Uhr Vernee Mars Smartphone ohne Vertrag 4G Android 6.0 ?Seitlich Montierten Fingerabdruck?Bildschirm 5,5 FHD, 1920 * 1080, Octa-Core 4GB Ram,32GB Rom, 13MP Kamera 1080P Video Typ-C,Ultra schmale Grenze,Metallgehäuse)
Vernee Mars Smartphone ohne Vertrag 4G Android 6.0 ?Seitlich Montierten Fingerabdruck?Bildschirm 5,5 FHD, 1920 * 1080, Octa-Core 4GB Ram,32GB Rom, 13MP Kamera 1080P Video Typ-C,Ultra schmale Grenze,Metallgehäuse)
Original Amazon-Preis
239,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
203,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 36
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture auf YouTube

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden