Toshiba: HD-DVD-Player auch in Europa günstiger

Hardware In der letzten Woche berichteten wir darüber, dass Toshiba seine HD-DVD-Player in den USA jetzt deutlich günstiger verkauft. Das Unternehmen betont, dass es sich dabei nicht um einen Ausverkauf handelt, sondern eine Maßnahme zur Steigerung der Hardware-Basis in den Haushalten. Diese Preissenkung soll nun auch nach Deutschland kommen. So wird das Einstiegsmodell HD-EP30 künftig für unter 200 Euro angeboten werden. Das etwas höherwertigere Modell HD-EP35 wird für knapp 300 Euro im Handel erhältlich sein. Toshiba geht davon aus, dass es auch weiterhin neue Hollywood-Titel auf HD DVD geben wird.

Derzeit soll der Marktanteil an Standalone-HD-Playern in Deutschland bei 70 Prozent liegen - Geräte wie die Playstation 3 mit ihrem Blu-ray-Laufwerk tauchen in dieser Statistik nicht auf. Der große Vorteil der HD-DVD-Player soll bei ihren Netzwerkfähigkeiten liegen. Zusätzliche Inhalte lassen sich online abrufen und auf den Geräten wiedergeben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren32
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:20 Uhr Sony 65 Zoll Fernseher (Ultra HD, Smart TV)
Sony 65 Zoll Fernseher (Ultra HD, Smart TV)
Original Amazon-Preis
1.729
Im Preisvergleich ab
1.729
Blitzangebot-Preis
1.579
Ersparnis zu Amazon 9% oder 150

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden