Windows 7: 1. Meilenstein fertig und neuer Zeitplan

Windows 7 Laut einem Bericht der Webseite tgdaily.com könnte der Vista-Nachfolger, der auf den Namen Windows 7 hört, bereits im nächsten Jahr erscheinen. Bisher ging man davon aus, dass Microsoft das neue Betriebssystem erst im Jahr 2010 vorstellen will. Der Grund für diese Annahme ist eine neue Roadmap aus Redmond, die die Entwickler zusammen mit dem ersten Meilenstein (M1) von Windows 7 an ausgewählte Partner verschickt haben sollen. In diesem Zeitplan ist von einem weiteren Meilenstein im April oder Mai 2008 die Rede, sowie ein dritter Meilenstein im dritten Quartal 2008. Termine für Beta-Versionen oder Release Candidates gibt es noch nicht, jedoch soll zu erkennen sein, dass es im Jahr 2009 so weit sein soll.

Die Partner der Redmonder sollen den ersten Meilenstein in dieser Woche in einer 32- und 64-Bit-Version erhalten haben. Darin ist bereits das Grundgerüst des neuen Grafiksystems zu sehen, das den parallelen Betrieb von mehreren Grafikkarten verschiedener Hersteller unterstützen soll. Auch das neue Media Center soll bereits enthalten sein, es unterstützt derzeit aber nur PC-Lautsprecher.

In den letzten Wochen und Monaten tauchten immer mehr Informationen rund um Windows 7 auf. So sagte der Microsoft-Techniker Hilton Locke in seinem Blog, dass das neue Windows über Touch-Funktionen verfügen wird, ähnlich wie das iPhone von Apple, nur besser. Zudem zeigte der Entwickler Eric Traut in einer Vorlesung an der Universität Illinois den Min-Win getauften Kernel von Windows 7, der nur mit 33 Megabyte Arbeitsspeicher auskommen soll.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren120
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden