Modekette New Yorker mit eigenem Mobilfunkangebot

Telefonie Der deutsche Mobilfunkmarkt ist derzeit hart umkämpft. Immer mehr Unternehmen drängen mit eigenen Discount-Mobilfunkangeboten auf den Markt. Am heutigen Dienstag hat auch die Modekette New Yorker ein eigenes Mobilfunkangebot gestartet. Dieses trägt den Namen "New Yorker Mobile" und kostet monatlich 9,95 Euro. Darin enthalten sind eigenen Angaben zufolge 100 Gesprächsminuten. Die Realisierung des Projektes übernimmt die brand mobile GmbH, ein Tochterunternehmen des Mobilfunkanbieters E-Plus.

Für zehn Cent pro Minute telefonieren die "New Yorker Mobile"-Kunden in alle deutschen Netze. Gespräche untereinander schlagen mit fünf Cent pro Minute zu Buche. Zum Preis von fünf Euro kann man zudem das so genannte Community-Paket hinzu buchen, welches kostenlose SMS und Gespräche unter den "New Yorker Mobile"-Kunden ermöglicht.

Der Versand von Kurznachrichten kostet zehn Cent pro gesendeter Nachricht. Die Vertragslaufzeit liegt bei drei Monaten und die einmalige Anschlussgebühr liegt bei 24,95 Euro. Wer den Vertrag bis Ende Februar abschließt zahlt nur 19,95 Euro Anschlussgebühr und erhält einen Gutschein über 20 Euro bei New Yorker, sowie 200 Freiminuten während der ersten drei Monate.

Weitere Informationen: New Yorker Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:00 Uhr beyerdynamic DT 770 PRO 16 Ohm Limited Black Edition Kopfhörer
beyerdynamic DT 770 PRO 16 Ohm Limited Black Edition Kopfhörer
Original Amazon-Preis
159,00
Im Preisvergleich ab
125,00
Blitzangebot-Preis
108,49
Ersparnis zu Amazon 32% oder 50,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden