Eee PC: Angriff der Spar-Laptops ab Herbst 2008

Notebook ASUS kann sich derzeit über sehr gute Verkaufszahlen seines Eee PC freuen. Erst vor Kurzem erhöhten die Taiwaner die Prognose für die Zahl der in 2008 verkauften Geräte, die Nachfrage muss also die Erwartungen übersteigen. Bald wird es nun deutlich mehr Konkurrenz unter den Mini-Laptops geben. Der Chiphersteller Intel wird die Plattform für Mini-Laptops von einigen weiteren Herstellern liefern, die im Herbst des Jahres auf den Markt kommen sollen. Dem taiwanischen Branchendienst DigiTimes zufolge werden die Geräte mit dem einkernigen "Diamondville" Prozessor daherkommen. Die Taktfrequenz liegt bei 1,6 Gigahertz, während der Front Side Bus mit 533 Megahertz arbeitet.

Der Stromverbrauch wird von Intel mit 3,5 Watt angegeben. Zusammen mit der so genannten Shelton Plattform, zu der auch noch das Intel 945GSE Chipset gehört, beträgt die Leistungsaufnahme den Angaben zufolge 8 Watt. Die Akkulaufzeit der darauf basierenden günstigen Mini-Laptops soll zwischen 3 und 4 Stunden betragen.

Im Chipsatz steckt eine DirectX9-fähige Grafiklösung. Neben DDR2-Arbeitsspeicher dürften meist auch WLAN, sowie SSD oder HDD und ein 7- bzw. 8-Zoll-Display zur Ausstattung gehören. Zum Marktstart sollen die neuen Spar-Laptops zu Preisen von 300 bis 500 US-Dollar kosten, je nach Ausstattung und Design.

Ungefähr Mitte nächsten Jahres will Intel auch eine doppelkernige Version seiner Diamondville-Prozesoren anbieten. Als Hardware-Partner nennen die Quellen der Kollegen Gigabyte und MSI. Acer, Dell und HP sollen ebenfalls derartige Produkte planen und ziehen später nach, heißt es.

Angeblich erwarten die unternehmensnahen Quellen einen harten Wettbewerb, in dem vor allem das Design, die Vermarktung und der Preis eine große Rolle spielen werden. ASUS wird da natürlich mit seinem Eee PC weiterhin mitreden wollen. Zudem könnte es Lieferengpässe bei den standardisierten Komponenten geben, meldet DigiTimes weiter.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren41
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Trust Gaming 21738 GXT 658 Tytan 5.1 Surround Lautsprecher Set mit Fernbedienung (180 Watt, LED Beleuchtung)
Trust Gaming 21738 GXT 658 Tytan 5.1 Surround Lautsprecher Set mit Fernbedienung (180 Watt, LED Beleuchtung)
Original Amazon-Preis
129,99
Im Preisvergleich ab
122,56
Blitzangebot-Preis
81,99
Ersparnis zu Amazon 37% oder 48

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden