Microsoft entwickelt den 'Einkaufswagen der Zukunft'

Microsoft Microsoft hat zusammen mit zwei weiteren Unternehmen einen Einkaufswagen entwickelt, der mit einem Werbedisplay ausgestattet ist. Das Gerät wird an dem Einkaufswagen befestigt und soll neben Werbung auch Produktionformationen bereitstellen. Außerdem soll auch das Bezahlen der Waren ohne langes Warten an der Kasse ermöglicht werden. Im zweiten Halbjahr 2008 soll ein Pilotprogramm gestartet werden, bei dem man mit einer Supermarktkette zusammenarbeitet. Die Besitzer einer Treuekarte der Supermärkte an der US-amerikanischen Ostküste können dann ihre Einkaufsliste über eine spezielle Website vor dem Weg zum Laden eingeben.

Wenn sie dann im Supermarkt ankommen, wird diese nach einem Scan der Treuekarte auf den Bildschirm an Einkaufswagen geladen. Während des Einkaufs können die Kunden dann ihre waren scannen, wobei über das Display die Preise und zusätzliche Informationen angezeigt werden. Die Einkaufsliste wird so immer aktuell gehalten.

Das neue System nutzt zusätzlich Radio Frequency Identification (RFID) Tags, um nachzuvollziehen, wo sich die Kunden im Laden befinden. Mit Hilfe dieser Daten sollen an bestimmten Stellen Sonderangebote angezeigt werden. Noch steht allerdings nicht fest, wie diese Werbeanzeigen aussehen sollen.


Insgesamt will der Softwarekonzern, der mit dem Kauf des Werbevermarkters aQuantive im letzten Jahr auch in das Werbegeschäft vorgestoßen ist, die Kunden aber nicht einfach mit Werbung "bombardieren". Stattdessen geht es um gezielte Werbung, die das Einkaufserlebnis für den Verbraucher angenehmer machen soll.

Die Werbetreibenden erhalten Rückmeldungen von dem Werbesystem, ob die von ihnen geschalteten Anzeigen Wirkung gezeigt haben - also ob der Kunde tatsächlich einen Kauf getätigt hat. Weder Microsoft, noch die werbenden Unternehmen sollen jedoch Zugriff auf die persönlichen Daten der Kunden haben, so dass ihre Privatsphäre jederzeit geschützt bleibt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren47
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden