Auch die Pornoanbieter wechseln zur Blu-ray-Disc

Wirtschaft & Firmen Parallel zur Consumer Electronics Show (CES) hat in Las Vegas auch die weltweit größe Pornomesse stattgefunden, die auf den Namen AVN Adult Entertainment Expo (AEE) hört. Auch dort spielten die Nachfolgeformate der DVD eine zentrale Rolle. So kündigte der US-Anbieter Digital Playground in einem Interview mit den Kollegen von heise.de an, keine neuen Titel mehr auf HD DVD herausbringen zu wollen. Wann die letzte HD DVD produziert werden soll, wollte der Firmengründer und Regisseur Joone allerdings nicht mitteilen. Zum Jahresende könnte es bereits so weit sein.

Auch hier führte man als Begründung den Wechsel des Hollywood-Studios Warner Bros in das Blu-ray-Lager an. Zuvor will Joone aber bereits eigene Erfahrungen mit den beiden Formaten gemacht haben und die Blu-ray-Disc als Sieger ermittelt haben. Der erfolgreichste Titel des Studios, der auf den Namen Pirates hört, soll sich auf Blu-ray-Disc doppelt so gut verkauft haben wie auf HD DVD, obwohl die blaue Scheibe erst später in den Handel kam.

Für den Erfolg der Blu-ray-Disc macht Joone vor allem die Playstation 3 von Sony verantwortlich, die ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis besitzt. Er dementierte anders lautende Gerüchte, wonach Sony inzwischen keine Problem mehr mit der Pornoindustrie hat. Es gebe inzwischen einfach mehr freie Hersteller, die kein Problem damit haben, Pornos zu pressen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren88
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr Klipsch R-26F Lautsprecher, Farbe:
Klipsch R-26F Lautsprecher, Farbe:
Original Amazon-Preis
263,18
Im Preisvergleich ab
224,00
Blitzangebot-Preis
199,00
Ersparnis zu Amazon 24% oder 64,18

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden