Constantin Film setzt zukünftig auf die Blu-ray-Disc

Wirtschaft & Firmen Nachdem das US-amerikanische Filmstudio Warner Bros angekündigt hatte, zukünftig exklusiv auf die Blu-ray-Disc setzen zu wollen, zieht nun auch das deutsche Filmproduktions- und Verleihunternehmen Constantin Film seine Konsequenzen aus dieser Entscheidung. Ganz nach dem Vorbild des Hollywood-Studios will man die HD DVD fallen lassen und hochauflösende Filme künftig nur noch auf Blu-ray-Disc anbieten. Als Stichtag legte man den 1. März 2008 fest. Constantin-Vorstand Franz Woodtli gab an, dass man sich bei dieser Entscheidung eindeutig an der internationalen Entwicklung orientiert hat.

"Der jahrelange DVD-Nachfolgestreit hat vor allem im Jahr 2007 eine merkliche Verunsicherung bei den Konsumenten hervorgerufen", erklärte Woodtli. Dadurch soll es zu einer merklichen Verzögerung von Hi-Def in den Mainstream gekommen sein, erläuterte er.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren38
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
49,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden