CES: Technikspielzeug trifft auf weibliche Schönheit

CES Seit gestern ist die größte und wichtigste Messe für Unterhaltungselektronik der Welt, die Consumer Electronics Show oder kurz CES, vorüber. Wir waren fast eine Woche vor Ort und haben uns die Neuheiten angeschaut und erklären lassen, um ausführlich für WinFuture darüber zu berichten. Wie auf jeder großen Technikmesse - gerade in den USA - hatten natürlich auch hier viele Aussteller charmante Hostessen angeheuert, die vor allem die meist männlichen Besucher zu den Ständen locken sollten. So waren neben tausenden von Handys, TV Geräten, Computern, Audio- und Videoanlagen sowie einer Vielzahl an Multimedia-Spielzeugen auch zahlreiche attraktive Damen zu sehen.

Die Hübschesten haben wir um ein Foto gebeten und diese nun unter anderem in unserem CES 2008 Special online gestellt. Wir wünschen viel Spaß und einen guten Start ins Wochenende. Nachfolgend eine kleine Auswahl, viele weitere Fotos finden sich in unserer Fotogalerie: The Babes of CES 2008.

The Babes of CES 2008The Babes of CES 2008The Babes of CES 2008The Babes of CES 2008
The Babes of CES 2008The Babes of CES 2008The Babes of CES 2008The Babes of CES 2008

Einen Überblick über all unsere CES-Nachrichten, Keynote-Fotos, das Messegelände und Las Vegas sowie ein paar Videos sind in unserem WinFuture Special zur Consumer Electronics Show 2008 zu finden .

Weitere Fotos: The Babes of CES 2008 (32 Bilder)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren60
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:30 Uhr Samsung 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
663,99
Im Preisvergleich ab
659,00
Blitzangebot-Preis
589,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 74,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden